Juniorhelfer

juniorhelfer

 

Aufgaben und Ziele:

  • Erste Hilfe leisten bei Unfällen auf dem Schulgelände
  • Unfallgefahren entdecken und Unfälle vermeiden
  • Sozialkompetenz erwerben: – Übernahme von Verantwortung – Hinführung zum Ehrenamt

Ausbildungsdauer: ca. 6 Monate

Ausbildungsinhalte:

  • Auffinden einer verletzten Person
  • Versorgung von Wunden
  • Überprüfen von Atmung und Bewusstsein
  • Stabile Seitenlage
  • Beherrschen der Pulskontrolle
  • Absetzen eines Notrufes
  • Betreuung von Verletzten
  • Einweisung des Rettungsdienstes

Einsatz:

  • Ein- bis zweimal pro Woche nach Dienstplan
  • Supervision und Auffrischung der Kenntnisse viermal im Jahr